Coronavirus

Corona-Information

Wichtige Informationen für unsere Kunden

COVID-19 fordert uns alle sowohl privat als auch beruflich. Gerade in herausfordernden Zeiten sind wir als Bank für Sie da, insbesondere, wenn Sie durch die aktuellen Herausforderungen in Zahlungsschwierigkeiten kommen.

Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Corona-Krise ein Gesetz zur Abmilderung der COVID-19 Pandemie verabschiedet. Danach konnten Baufinanzierungen und Privatkredite in den Monaten April bis Juni 2020 gestundet werden. Wie geht es nach dieser Phase weiter. Informieren Sie sich hier.

Was tun, wenn ich meine Rate nicht mehr zahlen kann?

Sie haben Einkommensausfälle1 und können Ihre Rate derzeit nicht bezahlen? Die DSL Bank lässt Sie mit diesem Problem nicht allein. Wenden Sie sich an Ihren Finanzberater, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Bei Fragen zu Ihrer Baufinanzierung erreichen Sie die Hotline DSL Baufinanzierungen unter 0228 5500 2000 täglich von 08:00 – 18:00 Uhr und freitags 08:00 – 16:00 Uhr.

Bei Fragen zu Ihrem Privatkredit steht Ihnen die Hotline DSL Privatkredite unter 02203 5993 6170 oder per Fax unter 02203 5993 6119 zur Verfügung.

Unser Tipp:

Wenn Sie eine DSL Baufinanzierung haben, prüfen Sie auch die bestehenden vertraglichen Möglichkeiten wie Tilgungssatzwechsel. Bereits damit lassen sich häufig schon ausreichende Entlastungen erreichen. Sprechen Sie Ihren Finanzberater an.

1Einkommensausfälle aus Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit

Um die Webseite und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

DSL Bank – eine Niederlassung der Deutsche Bank AG © 2020